Rückblick 2016

TheaterFlucht 2016 hat folgendes beinhaltet:

 

- Theatercamps in Basel, Biel/Bienne, Lausanne, Luzern, Neuchâtel und Zürich

- Online-Toolkit-Publikation & internationales Schulungsseminar in Genf

- Regelmässige Spielnachmittage & 4 Wochen Sommerferien-Animation im Asylzentrum Lyss BE

- Veranstaltungszyklus für Asylbewerbende in Hegnau ZH

- Open-Door-Flüchtlingstag mit Berufsschule in Biel 

 

Insgesamt haben 153 Kinder in TheaterFlucht-Ferienlagern teilgenommen. Erfreulich gross war auch die Anzahl von gut 350 ZuschauerInnen bei den Abschlusspräsentationen aus Familie, Bekannten- und Freundeskreis. Neben den professionellen TheaterpädagogInnen haben 68 Schweizer und internationale Freiwillige BetreuerInnen während je 1-2 Wochen mitgewirkt.


Die Projektkoordination wird vom SCI Sekretariat wahrgenommen. Dies beinhaltet insbesondere die Aktivierung und Begleitung der lokalen Projektpartner, die Rekrutierung von freiwilligten BegleiterInnen und –Begleitern, die Projektübergreifende und externe Kommunikation, die Medienarbeit sowie das nationale Fundraising & Reporting. Die Projektbegleitung insbesondere mittels Projektbesuchen wird hauptsächlich vom SCI-Vorstand in Freiwilligenarbeit geleistet.

Die Aufgaben der lokalen Partner waren das zweiwöchige Programm vorzubereiten und zu realisieren, die Rekrutierung der Kinder, die Logistik für die Freiwilligen und Kinder zu gewährleisten und ergänzendes lokales Fundraising zu Gunsten des Projekts zu machen.

 

Eine systematischer Wissenstransfer für Neuinteressierte konnte nun 2016 in Form von einem Online-Toolkit veröffentlicht werden: Building Bridges Toolkit. Zu dessen Verbreitung konnten wir ein Internationales Seminar mit 30 SCI-Aktivisten verschiedenster Länder ein Schulungsseminar in Genf durchführen. Damit erhoffen wir uns eine Projektstabilisierung und vereinfachte Weiterverbreitung. TheaterFlucht findet seit einer Weile von SCI-Freiwilligen nun regelmässig und vom SCI Schweiz unabhängig auch in adaptierter Form in Wien statt. 

 

Medienspiegel

 

Projektförderer 2016

Art Mentor Foundation Lucerne

Stiftung SoliWerk

AVINA Stiftung

Weitere Unterstützer: Private & lokales Fundraising